Suche

Über uns


Unsere Muttergesellschaft ist die Sapphire Leadership Group, Inc. (SLG). Aufgrund ihrer sozialen Sapphire-DNA erarbeitet SLG fortlaufend neue Paradigmen.

Dieser Denkfabrik – ansässig in Anaheim/Kalifornien – fehlt es weitgehend an der allgemein üblichen Eleganz. Ihr Gründer, Arthur Burk, lebt einen eher spartanischen statt üppigen Lebensstil. Auch die neu entwickelten Denkansätze sind eher ungeschliffen statt fein poliert. Beziehungen sind eher intensiv statt mimosenhaft. Und die Produkte, die neu auf den Markt kommen, sind meistens nicht bis ins letzte Detail ausgeführt, wie es sich der Markt wünscht.

Dennoch hat SLG sehr wohl anmutige und feine Seiten. Sie sind erkennbar für diejenigen, die bereits mit den weniger bekannten Seiten von Gottes Wesen vertraut sind. Es ist die Schönheit, die in den Leben von unkonventionellen Leitern sichtbar ist.

Diese zeigt sich in einem mutigen Lebensstil. Der Gründer von SLG hat oftmals Wahrheiten ausgesprochen oder Standpunkte vertreten, die starke Reaktionen ausgelöst haben.

Weiter gibt es auch die Schönheit, die in Visionen und in Weitblick zum Ausdruck kommt, wenn SLG es mit grosser Regelmässigkeit wagt, Dinge anzupacken, wovon andere nicht einmal träumen. Für diejenigen, die einen Blick dafür haben, gibt es auch Schönheit in der Art und Weise, wie sie auf Menschen zugehen, die die Gesellschaft aufgegeben hat. Oft verlieren sie dabei, gelegentlich gewinnen sie aber auch, doch immer wagen sie zu glauben, dass jemand, der von der Gesellschaft ausgestossen und verachtet worden ist, zu einer hochgeschätzten Persönlichkeit werden kann.

Diese und viele andere Nuancen von Schönheit hat Sapphire Austria im Erbe. Wir freuen uns an der Vorreiterrolle und der unkonventionellen, unvorhersehbaren und ungezähmten Art unseres Mutterunternehmens.

Sapphire Austria ist eine ganz andere Art von Unternehmung, dennoch sind wir sehr im Erbe und in den Werten von SLG verwurzelt. Mit unserer sozialen DNA des Diamanten ist es unsere Berufung, in Gottes Wort neue Seiten Seines Wesens zu entdecken, die uns eine erweiterte Sicht für das bisher erkannte eröffnet.

Die Idee zu diesem Unternehmen tauchte im Januar 2013 auf, gegründet wurde es schließlich am 4. Juli 2014 in Salzburg. Sowohl die Stadt Salzburg – die eine Zierde für ihr Land ist – wie auch die Nation Österreich, haben die Gabe und Berufung der Barmherzigkeit. Wir sind hier nur ein kleines Unternehmen, doch wir haben vom König der Könige eine sehr grosse Vision anvertraut bekommen.

Der Leib Christi ist mit seinen verschiedenen Glaubensströmungen und Ausdrucksformen enorm reich. Diese Vielfalt ist etwas Großartiges. Sapphire Austria vertritt keine neue Strömung. Mit unserer Suche nach der göttlichen Schönheit in unseren Leben fügen wir den bereits bekannten Betrachtungsweisen und persönlichen Glaubensperspektiven neue Aspekte hinzu.

Auch ich selbst befinde mich auf einer leidenschaftlichen Suche nach den verschiedenen Ausdrucksformen von Gottes Schönheit und Eleganz in Seiner gesamten Schöpfung. Am Reichtum dieser Entdeckungsreise sollen Sie zu gegebener Zeit teilhaben können, damit auch Ihre Reise dadurch bereichert wird.

Serina